ÖGB Regionalvorstandssitzung bei Fa. Agrana

Um 18 Uhr fand in Gmünd eine erweiterte ÖGB Regionalvorstandssitzung der Region Waldviertel Nord statt. Ca. 30 TeilnehmerInnen nahmen an der Werksbesichtigung und der anschließenden Sitzung teil. Neben einem interessanten Einblick in den Arbeitsablauf der Fa. Agrana gab es noch einen Film über die Geschichte und die verschiedenen vielfältigen Arbeitsabläufe im Betrieb. ÖGB Regionalvorsitzender Günther Ehegartner leitete die Sitzung – diskutiert wurde unter anderem über die Gefahren des 12h-Arbeitstages sowie die aktuellen KV-Verhandlungen. Im Anschluss hielten seitens der NÖ GKK Harald Strasser und Georg Einzinger einen Vortrag über Rehabilitationsgeld und Case Management.

 20180925 211515
 20180925 183739

 

Aktion zu Schulstart

Die ÖGB Frauen der Region Waldviertel-Süd machten zum Schulstart auf die zusätzlichen Probleme aufmerksam, die der 12-Stunden-Tag in sich birgt: zu wenig Ganztagsbetreuungsplätze, verkürzte Ruhezeiten, weniger Einkommen, …
 thumb GB Frauen W4 Süd 2
 thumb GB Frauen W4 Süd 1

 

Zeit für Familie / Für ein gutes Leben

Am 1. September fand der 2. ÖGB Waldviertel Radwandertag entlang des Thayataler Radweges statt. Die Veranstaltung stand ganz unter dem Motto Zeit für Familie / Für ein gutes Leben. Trotz schlechtem Wetter kamen einige Teilnehmer zum Radeln, um gemeinsam ein Zeichen gegen den 12h-Arbeitstag und gegen die 60h-Arbeitswoche zu setzen. Die Tour ging vom Bahnhof Dobersberg bis nach Slavonice, wo eine kleine Jause eingenommen wurde und schließlich wieder retour nach Dobersberg. 

 thumb GB Radwandertag Foto1
thumb GB Radwandertag Foto3
thumb GB Radwandertag Foto5

Ö3 Disco in Langschwarza

Die Gewerkschaftsjugend war auch bei der Ö3 Disco in Langschwarza mit dabei. Verlost wurde von AKYoung ein Bluetooth Lautsprecher. Auf dem Foto der Gewinner Fabian Möslinger, Jugendvertrauensrätin Kerstin Dornhackl, Thomas Süss von der Freiwilligen Feuerwehr Langschwarza, Ö3 DJ Marco Jägert und KR Werner Müller.
 b6b34e62-78da-4036-8e5a-aa67d5b5cce9

Waldviertler Gewerkschaftsjugend bei Balls & Beats

Die Waldviertler Jugendvertrauensräte waren heuer wieder mit einem fixen Programmpunkt bei Balls & Beats dabei. Unter dem Titel „The last chapter“ fand heuer das Musik- und Sportevent zum letzten Mal im gewohnten Rahmen in Waidhofen/Thaya statt. Am Samstagnachmittag gab es beim AK-Young/ÖGJ-Zelt eine Gelegenheit zur Abkühlung und Platz zum Chillen - außerdem konnte man auch Kleinfeld-Fußball spielen. Viele Besucher holten sich wieder leckere Smoothies und selbstgemachtes Popcorn ab. Um Mitternacht gab es noch ein Gewinnspiel, der Preis, ein Bluetoothgerät, wurde von Benjamin Bigl (Stellvertretender Vorsitzender der Jugendgruppe Waldviertel und Jugendvertrauensrat-Vorsitzender der Fa. Elk) an die Gewinner überreicht.

thumb IMG 20180725 WA0004

Die Waldviertler Jugendvertrauensräte mit einem der Liveacts von Balls & Beats: Flowrag

 thumb IMG 20180725 WA0003  thumb IMG 20180725 WA0005
 thumb IMG 20180725 WA0006  thumb IMG 20180725 WA0011
IMG-20180725-WA0002 BallsBeats 2018 1