Neuer EATON Jugendvertrauensrat

IMG 1860a

Kevin Haider JVR-Vorsitzender (Bildmitte), Franz Siedl (nicht am Bild), Judith Breit (rechts) und Kerstin Dornhackl (links) bilden das neue Jugendvertrauensratsteam bei EATON.

-
Der Jugendvertrauensrat ist eine wichtige Anlaufstelle für die 52 Lehrlinge bei EATON und tritt als Vermittler zwischen den Anliegen der Lehrlinge und der Betriebsleitung ein.
Nur wenn sich die JugendvertrauensrätInnen - meist in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat - bei Entscheidungen, die die Jugendlichen betreffen einmischen und den Standpunkt der Lehrlinge einbringen, kommt es in vielen Fragen schließlich zu Lösungen, die für die Lehrlinge in Ordnung sind.
Gewerkschaftlicher Höhepunkt wird natürlich wieder die Sport und Bildungswoche im März 2016 in Bad Hofgastein sein.