ÖGB Regionalvorstandssitzung bei Fa. Agrana

Um 18 Uhr fand in Gmünd eine erweiterte ÖGB Regionalvorstandssitzung der Region Waldviertel Nord statt. Ca. 30 TeilnehmerInnen nahmen an der Werksbesichtigung und der anschließenden Sitzung teil. Neben einem interessanten Einblick in den Arbeitsablauf der Fa. Agrana gab es noch einen Film über die Geschichte und die verschiedenen vielfältigen Arbeitsabläufe im Betrieb. ÖGB Regionalvorsitzender Günther Ehegartner leitete die Sitzung – diskutiert wurde unter anderem über die Gefahren des 12h-Arbeitstages sowie die aktuellen KV-Verhandlungen. Im Anschluss hielten seitens der NÖ GKK Harald Strasser und Georg Einzinger einen Vortrag über Rehabilitationsgeld und Case Management.

 20180925 211515
 20180925 183739