Horn

Aktion zu Schulstart

Die ÖGB Frauen der Region Waldviertel-Süd machten zum Schulstart auf die zusätzlichen Probleme aufmerksam, die der 12-Stunden-Tag in sich birgt: zu wenig Ganztagsbetreuungsplätze, verkürzte Ruhezeiten, weniger Einkommen, …
 thumb GB Frauen W4 Süd 2
 thumb GB Frauen W4 Süd 1

 

Weihnachtsgeld! Deine Gewerkschaft bringt's!

Rechtzeitig zur Weihnachtszeit ist wieder das Weihnachtsgeld am Konto.
Der Anspruch darauf ist in Österreich in den Kollektivverträgen und in keinem Gesetz geregelt. Ebenso verhält es sich mit dem Urlaubsgeld, den Überstundenzuschlägen, kürzeren Arbeitszeiten als im Gesetz, arbeitsfreien Tagen, von Karenzzeiten und noch vielem mehr.
Gäbe es keine Gewerkschaften, würde das alles zur Diskussion stehen. Je stärker die Gewerkschaften an Mitgliedern sind, desto leichter ist es in diesen Punkten Verbesserungen zu erzielen.
Die Mitglieder des ÖGB-Regionalvorstandes aus dem Bezirk Horn haben in ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr bekräftigt, dass diese erkämpften Errungenschaften der Gewerkschaft auch in Zukunft gemeinsam – zum Wohle aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer - verteidigt werden.

ÖGB RegVo_3_W4Süd_Weihnachtsgeld

Fest der Franz-Josef-Bahn

30 Jahre Waldviertler Eisenbahnmuseum in Sigmundsherberg. Beim Fest der Franz-Josefs-Bahn wurde von 25.-27. August ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten: Tag der Pensionisten am Freitag, 60 Jahre Puch 500, Traktor- und LKW-Oldtimertreffen, Speis und Trank, Frühschoppen, Sonderpostamt, Fahrzeugsegnung, … Hochrangige Besucher stellten sich bereits am Freitag ein: Landesparteivorsitzender der SPÖ NÖ Franz Schnabl, Landeshauptfrau-Stellvertreterin Mag. Karin Renner, Landesvorsitzender der PVÖ Dr. Hannes Bauer, SPÖ-Bezirksvorsitzender KR Josef Wiesinger, NR Konrad Antoni, VO der ÖGB Pensionisten Waldviertel-Süd Johann Weigl, Bezirksvorsitzender der Volkshilfe Horn Alfred Fiedler, u.v.m.

eisenbahnerfest4

Bezirksvorsitzender der Volkshilfe Horn Alfred Fiedler, Franz Steindl, Franz Schnabl, Bezirksvorsitzender der SPÖ Horn KR Josef Wiesinger, NR Konrad Antoni

thumb Eisenbahnerfest2

ÖGB Regionalsekretär Waldviertel Süd Franz Steindl und der Landesparteivorsitzende der SPÖ NÖ Franz Schnabl 

thumb eisenbahnerfest3

Vorsitzender der ÖGB Pensionisten Waldviertel-Süd Johann Weigl mit seinem Schweinsbraten.

thumb Eisenbahnerfest1

ÖGB Regionalsekretär Franz Steindl und VO der Pensionisten Sigmundsherberg Franz Hahn vor der Jubiläumslok.

Stammtisch der Berufskraftfahrer

Anfang März fand im Gasthaus Powisch in Brunn an der Wild eine Veranstaltung der Berufskraftfahrer statt. Viele Kraftfahrer nutzten die Gelegenheit und folgten der Einladung von Organisator Walter Gaugusch, Landessekretär der vida NÖ. Als Referenten waren Ernst Gruber, Landesgeschäftsführer vida/Burgenland und Mag. Richard Ruziczka, Verkehrsexperte der AK Wien geladen.
 StammtischBerufskraftfahrerVIDA 2017

 

Das Weihnachtsgeld machte der ÖGB des Bezirks Horn zum Thema seiner heurigen Weihnachtsaktion.

Deshalb veranstalteten die Mitglieder des ÖGB-Regionalvorstandes und ÖGB Regionalsekretär Franz Steindl ein Gewinnspiel in Horn und Zwettl. Um auf die Tatsache hinzuweisen, dass das Weihnachtsgeld nicht von Gesetz aus geregelt ist, sondern jährlich mit den Kollektivverträgen verhandelt wird, musste eine Gewinnfrage beantwortet werden. Diese Frage lautete: Wer erkämpft jährlich das Weihnachtsgeld? Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten die Möglichkeit unter drei Antworten die richtige  zu finden. Die vorgegebenen Antworten waren: Das Christkind,  der Weihnachtsmann oder die Gewerkschaft. Zu gewinnen gab es einen Ausbildungsgutschein vom BFI im Wert von 150 €, einen XXXLutz-Gutschein im Wert von 100 €, einen Reisegutschein der Firma Kerschbaum im Wert von 70 € und einen Tageseintritt in die Therme Loipersdorf. Die Gewinner und Gewinnerinnen werden in den nächsten Tagen verständigt.

weihnachtsgeld hornzwettl1_2016 

weihnachtsgeld hornzwettl2 2016

  weihnachtsgeld hornzwettl3 2016

Konferenz Waldviertel Süd

Nach der Konferenz für Waldviertel Nord Mitte April, folgte nun am 10.6. die Konferenz für die Region Waldviertel Süd im Vereinshaus Horn. Aussteller wie bfi, Ramsauhof, ÖBV-Versicherung und viele mehr informierten die Gäste über ihr Angebot. Bei beiden Konferenzen folgten unter anderen Ehrengästen auch AKNÖ Präsident ÖGB Vorsitzender Markus Wieser und ÖGB-Präsident Erich Foglar der Einladung. ÖGB-Frauensekretärin Elisabeth Preus moderierte die Veranstaltung. ÖGB-Regionalsekretär Reinhold Schneider und Regionalvorsitzender Franz Redl informierten über die Aktivitäten der vergangen Jahre. Reinhard Waldhör wurde als neuer Regionalvorsitzender gewählt, seine StellvertreterInnen sind Andrea Kletzl, Karl Schützenhofer, KR Josef Wiesinger und Manfred Popp.
Franz Redl erhielt Dank und Gratulationen für sein Engagement der letzten Jahre und ein Abschiedsgeschenk für den wohlverdienten Ruhestand. Bei den Konferenzen wurde auch ein regionaler Infrastrukturantrag eingebracht, bei dem eine Waldviertel-
Schnellstraße, eine bessere Schienen-infrastruktur und der Ausbau des öffentlichen Verkehrs gefordert wurden.

thumb KonferenzSüd2
thumb KonferenzSüd3 thumb KonferenzSüd1