BR-Wahl bei ALPLA-Waidhofen geschlagen!

Alpla BR 1
Am Foto von links: BRV Michael Dangl, Schriftführerin Heidi Gutekunst, Kassier- & Schriftführer Stv. Jacqueline Dangl, Kassierin Michaela Zotter, Erich Macho, BRV-Stv. Mario Pischinger.

Beim Waidhofner Kunststoff-Erzeuger ALPLA-Waidhofen GmbH stellte sich BRV Michael Dangl mit seinem runderneuerten Team zur Wiederwahl. Am 12. Und 15. November gingen schichtübergreifend die 109 Kolleginnen und Kollegen zur Urne. Um beim vollkontinuierlichen Schichtbetrieb allen die Teilnahme zu ermöglichen kamen auch Wahlkarten zum Einsatz.
Bemerkenswert ist, dass mit 82,6 % Wahlbeteiligung und 97,8 % gültigen Stimmen gegenüber der letzten BR-Wahl vor 4 Jahren mehr als doppelt so viele Kolleginnen dem Betriebsrat das Vertrauen aussprachen.

Bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag dem 29. November übernahm Dangl wieder den Vorsitz im gemeinsamen Betriebsrat der Arbeiter und Angestellten. Neu im Team BRV-Stv. Mario Pischinger, Schriftführerin Heidi Gutekunst und Betriebsrätin Jacqueline Dangl.

PRO-GE-Sekretär Erich Macho, der die Wahl begleitete, gratulierte dem neugewähltem Betriebsratsteam zum tollen Ergebnis und freut sich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.