Beiträge

Lieber mit als ohne Betriebsrat

Lieber mit als ohne BetriebsratBeschäftigte halten es für wichtig, einen Betriebsrat zu haben. BetriebsrätInnen im Betrieb sind wichtig. Das bestätigt eine IFES-Befragung. 88 Prozent der Beschäftigten in einem Betrieb mit mehr als 50 ArbeitnehmerInnen halten es für wichtig, dass ihre Interessen durch einen Betriebsrat vertreten werden. Viele gaben an, dass BetriebsrätInnen bei Arbeitskonflikten (39 Prozent) und Notlagen (28 Prozent) helfen. Als Grund für das Fehlen eines Betriebsrats gaben 22 Prozent der Befragten an: "weil die Geschäftsführung dagegen ist". Unter dem Motto "Lieber mit als ohne" startete die GPA-djp Ende November eine Offensive zur Stärkung von BetriebsrätInnen.

www.gemeinsammehrpower.at