ÖGB FRAUEN - Busfahrt Kabarettabend

Anlässlich des Internationalen Frauentages organisieren die ÖGB FRAUEN NÖ und die Frauenabteilung der AK NÖ wieder einen Kabarettabend, heuer mit Angelika Niedetzky.

Die Aufführung des Kabaretts findet am Donnerstag, den 5. März 2020 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:00 Uhr) im ArbeitnehmerInnenzentrum NÖ, AK-Platz 1, 3100 St. Pölten im großen Saal (Erdgeschoss) statt. Parkmöglichkeit u.a. im Parkhaus (Navigation: Herzogenburgerstr. 10).
Wir organisieren wieder einen Bus für unsere Mitglieder aus der Region.
Anmeldung erforderlich: 
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Tel. 0664 614 50 34
Der Eintritt gilt ausschließlich für ÖGB bzw. AK-Mitglieder!

 Flugblatt -_Kabarett_ÖGB_NÖ_und_AKNÖ_Frauen_am_05.03.2020

Die neue ÖGB-Blickfeld-Zeitung ist da

Die 1. Ausgabe von 2020 der ÖGB-Blickfeld-Zeitung gibt es hier auf unserer Homepage zum Download. Hier erfährst du Neues aus den Betrieben und alles rund um gewerkschaftliche Aktivitäten im Waldviertel.
 Unbenannt

Busfahrt zur Gesundheitsmesse ins WIFI

Aus dem Waldviertel zog es wieder einen Bus voll GewerkschafterInnen nach St. Pölten zur jährlichen Frauengesundheitsmesse im WIFI, veranstaltet unter anderen von der Gebietskrankenkasse, ÖGB, Wirktschaftskammer und Arbeiterkammer. Im Mittelpunkt standen all die Herausforderungen und Doppelbelastungen, die Frauen in der heutigen Zeit (noch immer) bewerkstelligen müssen. Auf der Gesundheitsstraße konnte man sich unter anderem den Blutdruck messen und Blutwerte bestimmen lassen, Ernährungsberatung einholen, die Funktionstüchtigkeit der Lunge testen, Hör- und Sehtests machen oder Venenfunktionsmessungen vornehmen lassen.
 GesundheitfürSie 2019

Equal Pay Day 2019

Mit Verteilaktionen anlässlich des Equal Pay Day machten die ÖGB Frauen der Region Waldviertel Nord auf die Lohnschere zwischen Mann und Frau aufmerksam. Frauen verdienen noch immer durchschnittlich um € 10.000 weniger (19,7 %) als Männer! Frauen leisten nach wie vor den Großteil an unbezahlter Arbeit (Haushalt, Pflege, Kinderbetreuung,…)

Wir fordern daher: Mehr Zeit für mich / für uns.

 

Unterwegs im EKZ Gmünd: KR Michaela Schön, Jasmin Schön, Reinhold Schneider, ÖGB Regionalfrauen-Vorsitzende Gabriela Frantes, Regina Köck, Erich Macho

thumb EqualPayDay Gmünd

Im Einsatz im EKZ Waidhofen/Thaya: Gabriela Frantes, Michaela Schön, Erich Macho, Reinhold Schneider, Gabriela Koller, Karin Meier, Doris Fidi und Melitta Biedermann mit Passantinnen

EqualPayDay Waidhofen5