AKNOE Präsident Markus Wieser im Waldviertel unterwegs

In regelmäßigen Abständen tourt AKNÖ Präsident Markus Wieser durch Waldviertler Betriebe und spricht mit den Beschäftigten. Dieser direkte Zugang bedeutet, das Wieser persönlich von den Betroffenen über Sorgen, Ängste, Bedürfnisse, aber auch über Positives erfährt. Bei den Betriebsbesuchen ist häufig auch ein Gespräch mit der Geschäftsleitung dabei, wo meistens über Themen wie Infrastruktur, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, leistbares Wohnen oder betriebliche Gesundheitsförderung gesprochen werden. Am 21.2. waren der Gmünder Betrieb lebmit-buntex und die Waidhofner Betriebe Test Fuchs in Groß Siegharts, Baustelle Pollmann in Vitis und die neue NÖN Zentrale in Vitis mit dabei.

 thumb Baustelle Pollmann1

Baustelle Firma Pollmann in Vitis: AK-Bezirksstellenleiter Gmünd Michael Preissl,
AK-Bezirksstellenleiter Christian Hemerka, ÖGB-Regionalsekretär Reinhold Schneider,
AKNÖ Präsident Markus Wieser, KR Karl Votava, KR Andreas Hitz,
ÖGB-Regionalvorsitzender Günther Ehegartner, KR Michaela Schön

 thumb Mitte

Fa. Test Fuchs: Reinhold Schneider, KR Michaela Schön, Test Fuchs-Technischer Direktor DR. Markus Nagl,
AKNOE Präsident Markus Wieser, KR Andreas Hitz, Michael Preissl, AK Christian Hemerka,
Pro-Ge Regionalsekretär Erich Macho

 

 thumb Mitte

In der neuen NÖN-Zentrale in Vitis

thumb FullSizeRender

Fa. lebmit-buntex