Corona-Heldinnen und Helden

Von unseren BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen wurde in den vergangenen Monaten das Maximum an Wissen, Geduld, Fürsorge und Einsatzkraft abverlangt. Viele unserer Kollegen und Kolleginnen wurden und sind mit einem neuen Arbeitsalltag konfrontiert, wie es ihn zuvor noch nicht gegeben hat. Ärzte, Krankenschwestern, Pflegepersonal, VerkäuferInnen im Einzelhandel … sie alle kommen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit und sind wichtiger denn je. Doch auch für zahlreiche Betriebe und Firmen geht der Alltag weiter – mit neuen Herausforderungen und Hürden. Hier stellen wir laufend unsere Helden und Heldinnen vor, Kolleginnen und Kollegen, die der Krise trotzen und unter teils schwierigen Bedingungen ihren Arbeitsalltag fortsetzen:

 Pollmann Heldinnen
HeldInnen Sabine_Neunteufl_LKHorn

Firma Reissmüller: Klaus Bittermann, Mario Steininger, Daniel Hadl, Wolfgang Höfler, Christian Koller und Manfred Bauer bei Abladearbeiten am Bauhof. Die Lehrlinge Kevin Hobiger, Lukas Hofbauer und Reinhard Bräuer bei der Fertigstellung eines Marterl. Manfred Bauer, LKW-Fahrer bei Reissmüller und ein Kollege beim Graben arbeiten unter neuen herausfordernden Bedingungen:

reissmueller gesamt

reissmueller gesamt

reißmueller lehrlinge2
manfred bauer
heldenBauarbeiter mit_Schutzausrüstung_bei_Grabarbeiten

Ob im Personen- oder im Frachtverkehr - die Kollegen Wopelka, Hawle, Meixner, Rauch, Höllerer und Leutner schauen auch weiterhin aufs Land.

thumb BB Gmünd

thumb Helden Leyrer Graf Gemeinsam schaffen wir das

Helden elk_winkelbauer2