Über 1.000 Unterschriften gesammelt

Über 1.000 Stimmen gegen die Abschaffung der Hacklerregelung wurden in der ÖGB Region Waldviertel Nord gesammelt. Seit die Pläne der Regierungspartei ÖVP zur Abschaffung der abschlagfreien Pension nach 45 Arbeitsjahren durchgesickert sind, sammelten Gewerkschafter aus den Bezirken Waidhofen/Thaya und Gmünd Unterstützungsunterschriften, um diesen Pensionsraub zu verhindern. Insgesamt wurden in Österreich über 116.000 Stimmen gesammelt. ÖVP, Grüne & NEOS beschlossen dennoch den Pensionsraub! Tausende ArbeitnehmerInnen werden nach einem langen Arbeitsleben mit Abschlägen bestraft. Die Abschaffung der Hacklerregelung bedeutet im Schnitt 300 Euro pro Monat weniger Pension - und das ein Leben lang.
 45 Jahre_sind_genug_PreisslMuellerSchneiderMacho