AK Wahl 2019 – Hinter jedem Job steht ein Mensch!

Deine Stimme ist wichtig – stärke das Parlament der ArbeitnehmerInnen durch deine Teilnahme an der AK-Wahl (20.3. bis 2.4.2019). Du wirst zeitgerecht per Brief informiert, wie und wo du wählen kannst. Die Wahl findet in den Betrieben oder in Form von Briefwahlen statt. Gerade in Anbetracht der permanenten Angriffe der Bundesregierung auf die ArbeitnehmerInnen ist es umso wichtiger, die AK als Interessensvertretung zu stärken. Deine aktive Unterstützung wird also gebraucht. Denn nur damit ist gewährleistet, dass die Arbeiterkammer dir auch weiterhin erfolgreich als starker Partner zur Seite steht. Viele BetriebsrätInnen sind daher jetzt in den Betrieben unterwegs, um auf die Arbeiterkammerwahlen aufmerksam zu machen, denn gerade die Arbeiterkammer bietet eine wichtige Unterstützung für die tägliche Betriebsratsarbeit.

 thumb Pollmann AK2  thumb Pollmann AK4
Die BetriebsrätInnen der Firma Pollmann in Karlstein an der Thaya informieren ihre Arbeitskollegen und hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung.  thumb Pollmann AK5
thumb ASMA Besuch 5.2.2019

Die Fa. ASMA (linkes Foto) in Weitra ist ein aufstrebender Betrieb. Derzeit mit rund 100 Mitarbeiter ein sehr wichtiger Arbeitgeber im oberen Waldviertel. In den nächsten Jahren ist ein Zubau geplant der nochmals 20-40 Menschen einen Arbeitsplatz bietet. Leider gibt es dort noch keinen Betriebsrat. Fachsekretär KR Andreas Hitz und ÖGB Sekretär Reinhold Schneider sind dennoch immer wieder mal im Betrieb und sprechen mit den MitarbeiterInnen.

Auch im Kurhaus in Harbach informiert der BR die Beschäftigten.

thumb Kurhaus Harbach AK 18
thumb Wieser in GW Schule

Präsident Markus Wieser überrascht die Gewerkschaftsschüler in Waidhofen an der Thaya mit einem Besuch und bedankt sich für ihren Einsatz.

Betriebsrätinnen und Betriebsräte der Region Waldviertel Nord haben im Rahmen einer Projektarbeit der Gewerkschaftsschule dieses Video erstellt:

Hier gehts zum Video auf Youtube