ÖGB FRAUEN Regionalvorstandssitzung

Am 29.9. fand in Vitis eine ÖGB FRAUEN Regionalvorstandssitzung (Waldviertel Nord) statt. Diskutiert wurde über Belastungen in der Arbeitswelt, Gefährdung durch Armut in der Pension, das Selbstbild der Frau in der Gesellschaft, faire Bezahlung und über die Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen. ÖGB NÖ Landessekretärin Linda Keizer berichtete über geplante Projekte, welche u.a. stärkere Kooperationen mit den Gemeinden vorsieht, die Förderung von Jugendvertrauensrätinnen verstärken soll und einen Equal Pay Check, welcher gemeinsam mit den Fachgewerkschaften gerade ausgearbeitet wird.

 ÖGB FRAUEN_RV_Sitzung