Wechsel an der Spitze!

Neuer Betriebsratsvorsitzender bei Reissmüller Baugesellschaft
Franz Bittermann scheidet mit Ende Jänner aufgrund der Inanspruchnahme des Überbrückungsgeld (BUAK) aus der Firma Reissmüller aus. So wurde bei einer Neukonstituierung im Betriebsratsgremium Klaus Bittermann einstimmig zum neuen Betriebsratsvorsitzenden gewählt.
Andreas Hitz, Gewerkschaft Bau-Holz: „Als betreuender Sekretär freue ich mich über den nahtlosen Übergang in dem Betriebsratsgremium und wünsche dem neugewählten Vorsitzenden Kollegen Klaus Bittermann viel Kraft und Ausdauer für die verantwortungsvolle Aufgabe - sowie ein aufrichtiges Danke an Kollegen Franz Bittermann, der seine bisherige Aufgabe als Vorsitzender sehr gut gemeistert hat.“

thumb klaus bittermann neuerVO

Am Foto v.l.n.r. Andi Hitz Gewerkschaft Bau Holz, Franz Bittermann, neuer Betriebsratsvorsitzender Klaus Bittermann